Biene häkeln

Biene häkeln
Materialien und Werkzeuge.
Um eine Biene zu stricken, brauchen wir:
Magisches Mikrofasergarn (schwarz, weiß und gelb)
Haken Nr. 1.5
Sichere Augen oder Perlen für die Augen
Klebepistole (leicht durch Nadel und Faden zu ersetzen)
Schere
Füllstoff
Rosa oder weißer Filz für Flügel
Rosa Faden für die Stickerei eines Lächelns
Und natürlich – gute Laune

Biene häkeln


Amigurumi-Bienenschema
Kopf (1 Stück)
Wir machen einen gleitenden Knoten und wählen eine Kette von 2 VP (Luftschleifen).
1 Reihe 6 RLS in der Sekunde vom VP-Haken [6]
2 Reihe 6 П (Zunahme) [12]
3 reihe (1 П, 1 СБН) 6 mal wiederholen [18]
4 Reihen (1 П, 2 СБН) 6 mal wiederholen [24]
5 Reihe (1 П, 3 СБН) 6 mal wiederholen [dreißig]
6 – 11 Reihe 30 sc [dreißig]
Wir setzen die Augen ein und beginnen mit Füllstoff zu füllen.
12 Reihe (1 Y (Abnahme), 3 RLS) 6 mal wiederholen [24]
13 Reihe (1 Y, 2 RLS) 6 mal wiederholen [18]
14 Reihe (1 Y, 1 RLS) 6 mal wiederholen [12]
15 Reihe 6 Y [6]
Kapuze (1 Stück)
Erstellen Sie einen gleitenden Knoten und geben Sie eine Kette von 2 EIs ein.
1 Reihe 6 RLS in der Sekunde vom VP-Haken [6]
2 Reihe 6 П (Zunahme) [12]
3 reihe (1 П, 1 СБН) 6 mal wiederholen [18]
4 Reihen (1 П, 2 СБН) 6 mal wiederholen [24]
5 Reihe (1 П, 3 СБН) 6 mal wiederholen [dreißig]
6 – 12 Reihe 30 sc [dreißig]
13 Reihe (1 Y, 3 RLS) 6 mal wiederholen [24]
Füße (2 Stück)
Erstellen Sie einen gleitenden Knoten und geben Sie eine Kette von 2 EIs ein.
1 Reihe 8 RLS in der Sekunde vom VP-Haken [8]
2 – 4 Reihe 8 RLS [8]
Griffe (2 Artikel)
Erstellen Sie einen gleitenden Knoten und geben Sie eine Kette von 2 EIs ein.
1 Reihe 5 RLS in der Sekunde vom VP-Haken [5]
2 – 5 Reihe 5 RLS [5]
Torso (1 Stück)
Wir beginnen mit schwarzem Garn zu stricken.
Erstellen Sie einen gleitenden Knoten und geben Sie eine Kette von 2 EIs ein.
1 Reihe 6 RLS in der Sekunde vom VP-Haken [6]
2 Reihe 6 П [12]
3 reihe (1 П, 1 СБН) 6 mal wiederholen [18]
4 Reihen (1 П, 2 СБН) 6 mal wiederholen [24]
5 Reihe (1 П, 3 СБН) 6 mal wiederholen [dreißig]
Garn in gelb wechseln.
6 reihe (1 П, 4 СБН) 6 mal wiederholen [36]
7 Reihe 36 RLS [36]
Wir ändern das Garn in Schwarz.
8 – 9 Reihe 36 RLS [36]
Garn in gelb wechseln.
10 – 11 Reihe 36 RLS [36]
Wir ändern das Garn in Schwarz.
12 Reihe (1 Y, 4 fm) 6 mal wiederholen [dreißig]
13 Reihe 30 sc [dreißig]
Garn in gelb wechseln.
14 – 15 Reihe 30 sc [dreißig]
Wir ändern das Garn in Schwarz.
16 Reihe (1 Y, 3 RLS) 6 mal wiederholen [24]
17 Reihe 24 sc [24]
Garn in gelb wechseln.
18 Reihe (1 Y, 2 RLS) 6 mal wiederholen [18]
19 Reihe 18 RLS [18]
Dicht den Körperfüller dicht stopfen.
Antennen mit Bomben (2 Teile)

Biene häkeln

Wir brauchen schwarzes und gelbes Garn, um Antennen herzustellen.
Schneiden Sie 6 Stränge aus schwarzem Garn ca. 20 cm. Nehmen Sie eine lange Nadel und führen Sie alle 6 Fäden durch den Kopf der Biene (der Kopf sollte sich bereits in der Haube befinden). Das heißt, wir stecken die Nadel an die Stelle, an der wir die erste Antenne haben werden, und ziehen sie an der Stelle der zweiten heraus. Wenn alle 6 Fäden durch den Kopf gezogen werden, teilen Sie sie in 3 Teile mit jeweils 2 Fäden und weben den üblichen Zopf. Die Länge der Pigtails liegt in Ihrem Ermessen. Wenn der Pigtail fertig ist (wir versuchen, beide Pigtails gleich lang zu machen), befestigen Sie die Fäden so, dass sie sich nicht auflösen, und schneiden Sie den Überschuss ab.
Bomben werden aus gelbem Garn hergestellt. Schneiden Sie den gelben Faden etwa 40 cm ab. Der Mikrofasergarn selbst ist aus 4 dünnen Fäden gewebt. Wir teilen es in einzelne Saiten auf und machen aus 2 dünnen Fäden 2 Bomben. Bomben werden an die Antennen genäht oder geklebt.
Flügel


Biene häkeln

Zuerst zeichnen wir auf Papier die Form der Flügel, die wir mögen. Schneiden Sie dann die Papierschablone aus und übertragen Sie sie in den Filz. Schneiden Sie die Filzflügel aus und nähen oder kleben Sie den Rücken unserer Biene.
Versammlung
Wir setzen die Haube auf den Kopf, fixieren mit der Nadel und fädeln die gewünschte Position ein. Wir nähen den Kopf im Kofferraum. Griffe und Beine sind auch am Körper angenäht. Wir fixieren die Flügel. Schnüren Sie den Schnurrbart mit den Bomben. Wir sticken ein Lächeln und unsere Amigurumi-Biene ist fertig!

Biene häkeln

Das ist alles, jetzt wird dieser kleine harte Arbeiter Sie mit seinem hellen Outfit und einem freundlichen Lächeln erfreuen. Ich wünsche allen eine angenehme Kreativität und vergiss nicht, deine Bienen in unsere Galerie zu schicken. Ich werde mich sehr freuen 🙂

Biene häkeln

Quelle: http://amigurumik.com/vyazanaya-pchelka-kryuchkom-shema/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.