Amigurumi Pferdebeschreibung


Amigurumi Pferdebeschreibung
Mähne
16vp, davon 15 sbn (beginnend mit der zweiten Schleife vom Haken)
Befestigen Sie die Ränder der Kette nach dem Prinzip der Fransen in jeder Schlaufe mit 3 Fäden. Kopf und Hals annähen.
Schneiden Sie für den Schwanz 20 Stücke Faden in 2-mal länger als die erforderliche Länge des Schwanzes. In der Mitte binden und am Körper befestigen.
Kleidung für Pferde
Kleid (für Liliengarn oder ähnliches Meter)
Wählen Sie eine Kette mit 50 VP + 3VP-Hub
In rotierenden Reihen stricken, jede Reihe beginnt mit einem 3-V-Hub.
1 p .: 8ccn, 2v, 9ccn, 2vp, 16ccn, 2vp, 9ccn, 2vp, 8ccn
2 pb.: 7ccn, all, im Bogen 1cc, 2vp, 1cc, apr, pr, 14ssn, pr, im Bogen 1ssn, 2vp, 1sn, pr, 7ssn, pr, im Bogen 1ssn, 2vp, 1ssn, pr, 7ssn
3 p: 8ssn, April, in Bogen 1ssn, 2vp, 1ssn, pr, 9ssn, pr, in Bogen 1ssn, 2vp, 1ssn, pr, 16ssn, pr, in Bogen 1ssn, 2vp, 1ssn, pr, 9ssn, pr, in Bogen 1ssn, 2vp, 1ssn, pr, 8ssn
4 p .: 11ssn, alles überspringen, was zwischen den Bögen (es ist Armloch), dann 22ssn stricken, alles zwischen den Bögen überspringen (zweites Ärmel – Armloch) 11ssn
Serie 5: In jeder zweiten Schleife der vorherigen Reihe wird 1ssn, 2Bn, 1ssn gestrickt
6 Serien: jeweils Bögen vyazhe 1ssn, 1vp, 1ssn
7 Reihe: Wir stricken 2cc, 2vp, 2cc in jeder Arochka. 8 wir stricken a
Reihe ähnlich wie in der siebten Reihe und am Ende der SS – Wir verbinden uns mit dem Anfang der Reihe und stricken dann in kreisförmigen, ineinandergreifenden Reihen, wobei jede Reihe von 3 nach innen beginnt und SS endet.
9 – 12rr: in jeder arochka stricken wir 2br, 2vp, 2sc.
13 Reihe – Bindung –
In jeder Arochka der vorherigen Reihe stricken wir jeweils 6cc.
Binden Sie den Halsausschnitt in einem Kreis und bilden Sie Schlaufen für zwei Knöpfe. Kleid fertig!
Pantalonchiki (für Maxi oder ähnliches Garn)
Wählen Sie eine Kette von 70 VP, schließen Sie sich im Kreis.
Ineinandergreifende Reihen stricken. Jede Reihe beginnt beim Aufstieg und endet mit einer Reihenspalte.
In der ersten Reihe habe ich bei jedem Anlass ein Kaugummi eingefügt. Um ihr Höschen nicht zu verlieren, das auf dem Weg nicht verloren ist)))
1 p .: 1 vp, 70 bs, pp
2p .: 4VP, eine Schleife der vorherigen Zeile überspringen, dann in jeder Schleife 69ssn, ss
(diese bilden ein Loch für den Schwanz)
3 – 7 pp: 3vp, 70ccn, ss
Als nächstes stricken wir jedes Bein einzeln
7 Reihe – wählen Sie 5 VP, überspringen Sie 35 Schleifen der vorherigen Reihe, ss in 36 Schleifen der vorherigen Reihe. 3vp heben und dann 35 ssn in der vorherigen Reihe stricken, 5cn entlang der Kette von 5vp, ss (40)
8 p .: 3vp, (vp, 1 Schleife der vorherigen Zeile, 1cc überspringen) bis zum Ende der Zeile, ss
Dies ist die Art von Lendenstricken, in die wir hineinkommen
9. p .: 3vp, (1сн, в) in jeder Arrochka der vorherigen Reihe, ss.
Und die letzte Reihe – Pfeifen
10 p .: 3 vp, in der ersten Arochka der vorherigen Reihe stricken wir abwechselnd 1cc, wp, 1cc, und dann in jeder zweiten Arochka (dh wir überspringen eine, in der zweiten Webart):, 5 ssn mit 1 vp dazwischen – bis zum Ende der Reihe. In der letzten Arochka stricken 1sn, vp, 1sn, vp, 1sn, vp und ss in der ersten Spalte der Reihe.
Zweite Höschen:
7 S.: Befestigen Sie den Faden am Anfang der Kette von 5 V, 3 V und heben Sie 5cn entlang der Kette und 35 Psn durch die Schlaufen von 6 Reihen (40).
9 – 10 pP: ähnlich der ersten Hose.
Shininki erhielt weit. Verknüpfen Sie eine Kette von 40 Vp. Eine Kette in 9 Hosenreihen einfädeln und an eine Schleife binden. Ebenso binden Sie für die zweite Hose eine Kette von 40 Vp.
Sandalen (Fäden haben entweder die gleiche Dicke wie die Hauptfäden oder sind dünner, aber die Hakennummer ist die gleiche wie beim Stricken eines Pferdes.)
Wählen Sie 10 VP, beginnend mit der zweiten Schleife vom Haken:
1 p: ​​8 sbn, 3 sbn zuletzt, auf der anderen Seite der Kette 7 sbn, ave (20)
2 p: ave, 7 sbn, 3pr, 7sbn, 2pr (26)
3 p: 1 sbn, pr, 8 sbn, pr, 3 sbn, pr, 8 sbn, ave, 2 sbn (30)
4 p: 2 bn, (ave, 4 sbn) x 5, ave, 2 sbn, ss (36)
Als nächstes stricken wir mit
5 p. : Wir stricken ssn für hintere Bögen von Schlaufen
3vp heben, 36sn, ss
6 p .: 3vp heben, 11ssn, 6ub von ssn, 11ssn, ub von ssn, ss (29)
7 p .: 1vp heben, 11sbn, ub, 4sbn, ub, 10sbn, ss (27) befestigen,
Den Faden abschneiden und ausblenden
Wir machen die Klammern: Wir
befestigen Sie den Faden an der Seite der Sandale, wir stricken eine Kette von 17vp,
Beginnend mit 10 Schleifen am Haken stricken wir 8cc.
Faden zum Befestigen, Schneiden und Verstecken.
Wir haben ein Knopfloch 🙂
Mit Freude stricken!
Quelle: https://www.liveinternet.ru/users/3909543/post221534005/“>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.