Amigurumi Babypuppe häkeln


Amigurumi Babypuppe häkeln
Benötigte Materialien:
 Garne für Kopf, Hände und Füße – Alize Cotton Gold (100 g – 330 m) – Fleisch
Garn  Körpergarn und Hausschuhe – Nako Baby (50 g – 180 m) – Kalk
Garn für Blütenblätter – Alize Babywolle (50 g – 175 m) – Rosa
 Garn für Perücke – Filo di Scozia (50 g – 226 m) – braun
 Haken 1.7
 Füller
 Stifte, Nadeln, Scheren, Fäden
 für Augen – Perlen (kann durch große Perlen, sichere Augen, Halbperlen ersetzt werden)


Amigurumi Babypuppe häkeln


Wichtige Notizen:
• Sie können jedes andere Garn verwenden – dies bestimmt die Größe der Puppe und ihre Proportionen. Die Größe des Hakens hängt auch vom Garn oder davon ab, wo Sie bequemer stricken.
• Alle Teile sind spiralförmig gestrickt, sofern nicht anders angegeben.
• Verwenden Sie die Markierung – dies ist für Sie bequemer. Geringere Wahrscheinlichkeit, Ränge zu verlieren.
• Die Angaben werden im Verlauf des Strickens ausgefüllt, sofern nichts anderes angegeben ist.
Die erste Stufe war der Griff, morgen lege die Beine aus. Wie Sie sehen, können Sie uns leicht einholen.
Es ist auch nicht das letzte online, es gibt noch viele interessante Pläne!
Jetzt beitreten! Ich werde mich sehr freuen 🙂
Immer dir, Tasha! 🙂

Quelle: https://www.instagram.com/tasha.vist/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.