Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

TIPP: Möchten Sie Ihrem Kaninchen einen Punk-Style geben? Versuchen Sie, gestreifte Ohren zu machen! Verwenden Sie eine andere Farbe und fügen Sie dabei 3 oder mehr Balken hinzu.


Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

gekreuzte Rosen
Verwenden Sie die folgende Tabelle, um Rosen auf den Bauch des RITAs zu sticken. Da das Häkeln etwas zunimmt und die Form des Körpers abnimmt, müssen Sie bestanden werden
an einigen Stellen, an denen Stickereien nicht exakt übereinander gemacht werden können, muss man ein wenig improvisieren.

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi


Weißes Kaninchen Amigurumi

Kaninchenschwanz ist eine einfache Kugel. Sie beginnen den Schwanz mit einer anderen magischen Schleife. Sie werden in einer Spirale arbeiten, ohne an den Runden teilzunehmen.
01. [sc] 6x im Faden der Schlaufe und ziehen Sie die Schlaufe (6) 02 fest. [Inc] 6x (12) 03. [sc, inc] 6x (18) 04. sc, inc, [sc 2, Inc .] 5 mal, Sa (24) 05. [sc 3, inc] 6x (30) 06.-08. (3 rds) [sc] bis (30) 09. [dec, ​​sc 3] 6x (24) 10. sc, dec, [sc 2, dec] 5 mal sbn (18) 11. [dec, ​​cbn] 6 mal (12) 12. [dez] 6x (6)
Lassen Sie einen langen Schwanz, um den Schwanz später am Körper zu nähen, brechen Sie den Faden ab und klappen Sie ihn ab.
Sie können den perfekten Weg finden, um das Ende der Ostereianweisungen zu befestigen.

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Was ist jetzt mit einigen Ostereiern?
Machen Sie eine weitere magische Schleife – arbeiten Sie in einer Spirale, ohne Runden zu verbinden:
01. [sc] 4x im Faden der Schlaufe und ziehen Sie die Schlaufe fest (4) 02. [inc] 4x (8) 03. [sc, inc] 6x (12) 04. sc, inc, [sc 2, inc ] 3x, sc (16) 05. [sc 3, inc] 4x (20) 06. sc 2, inc, [sc 4, inc] 3x, sc 2 (24)
Ziehen Sie den verbleibenden Fadenschwanz von Anfang an durch die Mitte der magischen Schlaufe für die Eierspitze – Sie benötigen dies, um die Spitze später flach zu machen. 07. [sc 5, inc] 4x (28) 08. sc 3, inc, [sc 6, inc] 3x, sc 3 (32) 09. [sc 7, inc] 4x (36) 10.-14. (5 Punkte) [sc] bis (36)
Brechen Sie das erste Garn und fügen Sie ein anderes Garn in Farbe für Ihre Wahl ein: 15.-18. (4 rds) [sc] bis (36) 19. sc 2, dec, [sc 4, dec] 5x, sc 2 (30) 20. [dec, ​​sc 3] 6x (24) 21. sc, dec [sc 2, dec] 5 mal sbn (18)
Stuff Eier, Garnreste oder eine weiche Polsterung, bevor Sie weitermachen. 22. [dec, ​​сбн] 6 mal (12) 23. [dec] 6x (6) – Brechen Sie den Faden und reiben Sie den Faden so lange, bis er befestigt werden kann, wie auf den folgenden Fotos zu sehen ist:

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Weißes Kaninchen Amigurumi

Zumindest müssen Sie den Faden des Schwanzes vom Anfang und zurück durch die Mitte des Eies ziehen, wobei die Spitze in das Ei weist. Ziehen Sie es leicht, um die Platine sanft zu glätten. Zum Schluss die Garnschwänze weben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.