Schildkröten Amigurumi häkeln

Schildkröten Amigurumi häkeln

Schildkröten Amigurumi häkeln


Zur Information: Die Größe des fertigen Produkts hängt von der Dicke des verwendeten Garns und des Hakens ab. Je dünner das Garn ist, desto weniger wird das fertige Produkt sein.
Wir beginnen mit dem Stricken der Schildpatt nach Schema 1.
Dafür verwenden wir das Garn aus 2 Farbtönen Ihrer Wahl – Rosa oder Blau.
Wir beginnen mit einem helleren Farbton und wechseln sie in zwei Reihen ab.
Ziehen Sie die Schlaufe in der 10. Reihe, ohne die Häkeln zu binden, nur hinter der hinteren Wand der vorherigen Reihe.
Besticken Sie die Kreuzlinien mit gelben Fäden, wie in Schema 1 gezeigt.

Schildkröten Amigurumi häkeln

Die Unterseite der Schale gemäß Schema 2 stricken – hell oder hell – blau oder rosa.
Dann mit Schema 3 den Kopf mit beigem Garn stricken.
Gemäß Schema 4 stricken wir 4 identische Beine und beige Garn


Schildkröten Amigurumi häkeln

Danach stricken wir den Schwanz nach Schema 5.
Nachdem alle notwendigen Details miteinander verbunden sind, stopfen wir sie mit dem vorhandenen Füller und dekorieren. Nähen oder kleben Sie die Augen an den Kopf und nähen Sie alle Details zusammen. Die Schildkröte ist fertig.

Schildkröten Amigurumi häkeln

1 – Luftschleife;
2 – Säule ohne Nakida;
3 – 2 Spalten ohne Häkeln in einer Schleife der vorherigen Reihe;
4 – 2 Säulen ohne Häkeln werden als 1 gestrickt;
5 – 3 Säulen ohne Häkeln werden als 1 gestrickt;
6 – luftige Schleife des Aufstiegs zur nächsten Reihe;
7 – Einzelhäkelnadel, die wir nur hinter der Rückwand der vorherigen Reihe stricken

Quelle: https://www.liveinternet.ru/users/epire/post300392644/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.