Amigurumi Stressful Cats Free Pattern

Amigurumi Stressful Cats Free Pattern
Karosserie
1.4VP Verriegelung im Ring;
2.6st;
3.2st in jeder Schleife = 12;
4.2st in einer Schleife, 1. = 18;
5.2st in einer Schleife, 2st = 24;
6.2st in einer Schleife, 3st = 30;
7.2st in einer Schleife, 4st = 36;
8.2st in einer Schleife, 5st = 42;
9.2st in einer Schleife, 6st = 48;
10,2st in einer Schleife, 7st = 54;
11-14 R. 54 Kunst;
15- 24r. 54 Die Kunst anderer Farben;
25. Vom 2. bis 1.7. = 48;
26. Vom 2. bis 1.6. = 42;
27. von 2 ST-1,5th = 36;
28. Vom 2. bis 1.4. = 30;
29. Vom 2. bis 1.3. = 24;
30. Vom 2. bis 1.2. = 18;
31. Von 2ST-1.1st = 12;
32 von 2nd-1 = 6.

Amigurumi Stressful Cats Free Pattern


Ohren
1. Legen Sie den 7. Faden ein und lassen Sie den Faden zum Umreifen (Binden Sie den Faden an die Stelle des Ohranfangs und lassen Sie das lange Ende für das weitere Umreifen und das andere Ende stricken).
2. In 2 Stichbildern 3st, letzte 2. zusammen = 5st;
3. Bei 2 Stichbildern 1., letzte 2. zusammen = 3st;
4. In 2 art. 2. zusammen = 1..
Um einen Faden zu binden, der an der Basis geblieben ist (ggf. um das Obverka vorne unter dem Ohr zu strecken), in der oberen Spalte 3stbn machen.

Amigurumi Stressful Cats Free Pattern

Schwanz
1.4VP Verriegelung im Ring;
2.6st;
3,2st in 1 Schleife = 12;
4.2st in einer Schleife, 1. = 18;
5-7 R. 18st;
8,17.
9,16.
10.15st;
11.14.
12,13.
13-20 p. 12art

Amigurumi Stressful Cats Free Pattern

Füllen Sie den Synth gut und binden Sie ihn an die Katze (oder nähen). Gesicht sticken, kleben (Augen nähen).


Amigurumi Stressful Cats Free Pattern

Amigurumi Stressful Cats Free Pattern

Amigurumi Stressful Cats Free Pattern

Quelle: https://www.liveinternet.ru/users/petlya_mebiusa/post398646425/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.