Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster
Aus einer dicken Innensohle aus Pappe geschnitten, die etwas kleiner als die Sohlenstiefel ist.
6.36 PRS für die Rückwände der vorherigen Serienschlaufen.
7. Befestigen Sie den blauen Faden: 8 PRS, 15 PSN, 13 PRS-36 p.
8. Blauer Fadenschnitt, weiter blau: 8 PRS, 15 PSN, 13 PRS-36 p.
9,8 PRS, (1 PRS, UB) * 5, 13 PRS-31 p.
Karton einlegen.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster


10,8 PRS, 5 UB, 10 PRS, UB, 1 PRS-25 p
11.10 PRS, UB, 13 PRS-24 p
12-16.24 PRS
17. Bringen Sie den blauen Faden an und stricken Sie hinter den Rückwänden der Schlaufen 24 PRS
18. Jetzt den blauen Faden 24 für die Vorderwände der 16. Reihe stricken

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Schneiden Sie den blauen Faden ab und verbergen Sie die Spitzen sorgfältig. Wenn Sie das Bein stärken, füllen Sie nur den Nasenteil der Stiefel dicht auf.
Jetzt müssen Sie einen kleinen Bogen mit hellrosa Fäden binden und sofort an den Sapozhku nähen (nachdem der Körper vollständig verbunden ist, ist dies nicht so praktisch).
Wir wählen eine Kette von 4 VP, die sich im Ring befindet. Im Ring stricken: 3 VP Lifting, drei Säulen mit Häkeln, 3 VP, Verbindungssäule, 3 VP, 3 Säulen mit Häkeln, 3 VP, Verbindungssäule. Stjagivaem den gleichen Faden einen Bogen in der Mitte, zu Sapozhku nähen, den Faden abschneiden.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Wir stricken weiter Beine (gestreifte Strumpfhosen).
Blau stricken (ab dem Punkt, an dem die 17. Reihe endete) fortfahren.
19. (2 PRS, UB) * 6-18 P
20-21.18 PRS
Lila Thread beitreten
22-23.18 PRS
24-26. Blauer Faden, 18 PRS
27-28. Purpurroter Faden, 18 PRS
29-31. Blauer Faden, 18 PRS
32-33. Purpurroter Faden, 18 PRS
34-35. Blauer Faden, 18 PRS
Gewinde fixieren, trimmen. Binden Sie das zweite Bein an das Abwickeln.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Um die Beine zu verstärken, kann ein Drahtrahmen hergestellt werden. Ich habe nur zwei Wachsstifte verwendet, die mit Klebeband verklebt sind.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Beine verbinden
36. Halten Sie die Beine zusammen (aneinander), an der Kontaktstelle des rechten Fußes in der linken PRS stricken Sie um den Kreis herum (wie üblich im Uhrzeigersinn) -36 p. Beachten Sie, dass die Naht hinten sein sollte!

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

37. Bringen Sie den Purple Thread-36 PRS an
38. (5 PRS, arr) * 6-42 P
39. Blauer Faden: (6 Prs, Arr) * 6-48 p
40. (7 PRS, arr) * 6-54 p
41,54 PRS
42. Purpurroter Faden: 54 PRS

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Bringen Sie einen natürlichen Farbfaden an, befestigen Sie Lila und Blau und schneiden Sie ihn ab.
43.54 PRs für Rückwände von Schlaufen der vorherigen Serie.
44,54 PRS.
45. (7 PRS, UB) * 6 – 48 p.
46-48,48 PRS.
49. (6 PRS, UB) * 6 – 42 p.
50,42 Sbnzh
51. Bringen Sie den Purple Thread-42 PRS an.
52. Für die Rückwände der Schlaufen 42 PRS.
53-55,42 Sbnzh
56. (5 PRS, UB) * 6-36 PRS.
57,36 PRS.
Füllen Sie den Torso und füllen Sie nach jeder weiteren Reihe weiter.
58. (4 PRS, UB) * 6-30 p.
59,30 PRS.
60. (3 PRS, UB) * 6-24 p.
61,24 PRs.
62. (2 PRS, UB) * 6-18 p.
63. (1 PRS, UB) * 6-12 p.
Am Ende strickten wir den Torso und bewegten uns zum Hals.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Den Hals mit einem Faden natürlicher Farbe stricken:
64.12 PRs Die Rückwände der vorherigen Serie sind Schleifen.
65-66,12 PRS.
Es ist notwendig, einen dünnen Hals zu verstärken (ich habe es mit Wattestäbchen gemacht), aber um es etwas besser zu machen, war es zweckmäßig, einen Kopf zu stricken.
Kopf
Wir stricken weiter mit einem Naturfaden.
67.12 Arr-24 p.
68.24 Arr-48 p.
69-72,48 PRS.
73. (7 PRS, arr) * 6-54 PRS.
74. (8 PRS, arr) * 6-60 PRS.
75. (9 PRS, arr) * 6-66 PRS.
76-81,66 PRS.
82. (9 PRS, UB) * 6-60 p.
Stärken Sie den Hals und fahren Sie weiter.
83,4 PRS, UB, (8 PRS, UB) * 5, 4 PRS-54 p.
84. (7 PRS, UB) * 5-48 p.
85. (2 PRS, UB) * 12-36 p.
86. (4 PRS, UB) * 6-30 p.
Beginnen Sie mit dem Füllen des Kopfes und fahren Sie nach jeder nächsten Reihe fort.
87. (3 PRS, UB) * 6-24 p.
88. (2 PRS, UB) * 6 – 18 p.
89. (1 PRS, UB) * 6 – 12 p.
90,6 nimmt ab (Abnahmen machen Verbindungspole).

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Rock
Verbinden Sie den blauen Faden mit der 51. Reihe. Nachdem wir die 52. Reihe hinter den hinteren Wänden der Schlaufen festgebunden haben, sind uns die vorderen Mauern der Schlaufen frei geblieben.
Die 1. Reihe der Röcke beginnt hinter dem in.
1,42 PRS.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

2. (6 PRS, arr) * 6-48 p.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Blauen Faden anbringen, blau befestigen und abschneiden.
3. (3 PSN, 2 PSN in der Nachlaufschleife) * 12-60 PSN.
4. (9 PSN, 2 PSN in der Nachlaufschleife) * 6-66 PSN.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

5-7,66 PSN.
8. (10 PSN, 2 PSN in der Nachlaufschleife) * 6-72 PSN.
9-10,72 PSN.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Hellrosa Faden anbringen, blau befestigen und abschneiden.
11. SS, 4 PRSs in der nächsten Schleife, 2 cm³, 4 PRSs in der nächsten Schleife, 2 cm³, bis zum Ende der Serie wiederholen. Es sollten insgesamt 24 veerochka (aus Säulen mit Häkeln) erhalten werden.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Den Faden befestigen und abschneiden.
Gehe zu Strickstiften.
Strickgarn in natürlicher Farbe.
1.6 PRs im Ring.
2.6 PRs
3. (1 PRS, arr) * 3-9 p.
4.9 PRS.
5. (2 PRS, arr) * 3-12 p.
6-16.12 PRS.
Tritt dem blauen Faden bei.
17-18.12 PRS.
Lila Thread beitreten.
19-23.12 PRS.
Keine Notwendigkeit, die Griffe zu füllen!
Die Hälfte falten, 5 Maschen stricken und einen Faden zum Nähen am Rumpf lassen.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Nimmt
Beginnen wir mit blauem Faden zu stricken.
1.6 PRs im Ring.
2,6 arr-12 PRS.
3. (1 PRS, arr) * 6-18 PRs.
4. (2 PRS, arr) * 6-24 PRs.
5. (3 PRS, arr) * 6-30 PRS.
6. (4 PRS, arr) * 6-36 PRS.
7. (5 PRS, arr) * 6-42 PRS.
8. (6 PRS, arr) * 6-48 PRS.
9. (7 PRS, arr) * 6-54 PRS.
10. (8 PRS, arr) * 6-60 PRS.
11. (9 PRS, arr) * 6-66 PRS.
12. (10 PRS, arr) * 6-72 PRS.
13. (11 PRS, ARR) * 6-78 PRS.
14. (12 PRS, ARR) * 6-84 PRS.
15. (13 PRS, ARR) * 6-90 PRS.
16. (14 PRS, ARR) * 6-96 PRS.
17. (15 PRS, ARR) * 6-102 PRS.
18. (16 PRS, ARR) * 6-108 PRS.
19-20. Keine Änderung-108 PRS.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Beginnen Sie zu sinken.
21. (7 PRS, UB) * 12-96 PRS.
22. (6 PRS, UB) * 12-84 PRS.
23. (5 PRS, UB) * 12-72 PRS.
24,72 PRs.
25.72 Spalten mit PRSs.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Den blauen Faden anbringen, blau befestigen und abschneiden.
26. Vyvjazyvaem Gum: Alternate 2 konvexe Reliefsäulen, 2 konkave Reliefsäulen.


Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Jetzt, am Schnittpunkt der 25. und 26. Reihe, ist es notwendig, eine Kette von Verbindungspfosten mit einem hellrosa Faden zu stricken.
Der rosafarbene Faden befindet sich auf der Innenseite des Baretts. Draußen einen Haken hineinlegen, einen Faden festklemmen und eine Schleife (eine Verbindungssäule) stricken.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Hellrosa Faden Strickbogen: 4 VP Lock in einem Ring, 5 VP Lifting, 4 Säulen mit drei Wurf in einem Ring, 5 VP, eine Verbindungssäule in einem Ring, 5 VP, 4 Säulen mit drei Wurf, 5 VP, eine Verbindung Spalte sperren eine Reihe. Stjagivaem den gleichen Faden einen Bogen in der Mitte, zum Baskenmütze nähen.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Jetzt ist es notwendig, die Griffe an den Torso zu nähen, um die Höhe nach Belieben einzustellen (ich habe es ungefähr in der 2. Reihe von der unteren Linie eines Halses). Und wir gehen in einen wichtigen Moment – wir bilden eine Frisur.
Zuerst müssen Sie die erforderliche Länge messen und von der Wolle abschneiden (siehe Foto).

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Dann verteilen, strecken Haare auf der Oberfläche des Kopfes (im Foto unter der Rückansicht).

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Jetzt ist es notwendig, eine Nadel für das Filzen des Trennens herauszufinden (beachten Sie, dass die Nadel ausreichend dick sein sollte, da in diesem Fall die Nadel besonders im Bereich des Halses, wo sie sich verstärkt hat, bricht).

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Weitere privalivaem Haar auf der Kontur des Gesichtes.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Und im Nacken fingen sie an, Pferdeschwänze zu bilden.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Nach sorgfältiger Privalisierung der Pferdeschwänze bis zum Hals, nehmen Sie jeden Pferdeschwanz und drehen Sie ihn. Dann falten Sie den verdrehten Pferdeschwanz zweimal und privalivaem erneut bis zum Hals.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Das Ergebnis sollten solche gekräuselten Pferdeschwänze sein, wie auf dem Foto unten. Laufen Sie ein paar Mal mit einer Nadel auf dem Scheitel, im Nacken (an den Seiten und am Rücken, bis die Frisur nicht auseinander geht).
Es gibt nur noch Privaljat-Pony. Trennen Sie von einem Wollstreifen einen kleinen Streifen, tragen Sie ihn auf andere Haare auf und wir entwickeln einen Nadelschnitt senkrecht zum Grundunterteil.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Es bleibt nicht viel übrig. Befestigen Sie die Haarsträhnen mit einem dünnen Satinband, transplantieren Sie ein Paar blaue Perlen auf die Bluse und rosa Perlen auf die Stiefel.
Nähen Sie die Augen, Sie können kleine Flimmerhärchen hinzufügen. Ich goss ein wenig Glitzer (auf Leim) auf blaue Streifenstiefel und auf Konturenröcke.
Barett anziehen.

Amigurumi-Puppe mit haarfreiem Muster

Glückwunsch, Doll ist fertig!
Mit freundlichen Grüßen Anastasia Pesenzon

Quelle: https://www.livemaster.ru/topic/1856651-vyazhem-kukolku-sofi-kryuchkom“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.