Amigurumi Pikachu Free Pattern

Amigurumi Pikachu Free Pattern
Ein gehäkeltes Spielzeug-Schritt-Foto stricken, um ein solches Pokemon zu
Wir brauchen: „Jeans“ -Garn der gelben Farbe; Haken № 2; Eine Nadel mit einem gelben Faden; Ein Stück roter und schwarzer Filz; Ein Stück selbsthärtende Kunststoffe aus schwarzen und weißen Blüten; Ein Tropfen Kleber „Moment“; Schwarze Zahnseide Körperpokemon Zuerst sammeln wir 5 Luftschlaufen aus den Garnen „Jeans“.

Amigurumi Pikachu Free Pattern


Dann sperren wir die empfangene Kette mittels einer Verbindungssäule in einem Ring

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Als Nächstes werden die Säulen ohne Spirale gestrickt, sodass sich an der Verbindungsstelle einer Reihe keine Nähte bilden. Vergessen Sie nicht, alle 2 Schlingen Schlingen hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass das Strickgut nicht früher gewellt wird, als wir brauchen.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Stricken Sie auf diese Weise drei weitere Reihen, und fügen Sie bereits durch alle 4 Schlingen Schleifen hinzu, so dass das Stricken langsam zu einem „Becher“ wird. Danach fügen wir weiterhin Loops hinzu, aber bereits alle 4-5 Loops. Und so 5-6 Reihen stricken. Als Ergebnis erhalten Sie dieses Formular.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Nach diesem Start werden im Gegenteil 5 Loops in einer Reihe reduziert. Also 3 Reihen stricken. Beim Stricken sollten Sie sich stark genug kräuseln, um die Kontur des Halses des Spielzeugs deutlich gesehen zu haben.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Als nächstes beginnen wir erneut, Loops hinzuzufügen. Und wieder machen wir es scharf durch alle 2 Schleifen. Es ist auch notwendig, dass die Linie zwischen Hals und Torso des Pokemon klar abgegrenzt ist.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Jetzt stricken wir auf einer Spiralsäule mit einer Skala und fügen eine Schleife in jeder Reihe hinzu. Dadurch kann sich der Körper ohne scharfe Linien glatt „ausdehnen“.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Sobald der Torso die erforderliche Länge hat, beginnen Sie erneut, die Schlaufen zu reduzieren, um das Spielzeug zu schließen. Wir machen das ziemlich oft – auf 5 Schleifen in einer Reihe. Einmal gibt es ein kleines Loch, das Spielzeug mit Synthetik oder Watte stopft. Wie und was kann Amaguuumi als Stofftier hier lesen?

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Dann das Loch schließen.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Fertig, gefüllt mit Füllstofftorso eines Pokemons.
Schwanz-Pokemon Als nächstes beginnen Sie den Schwanz zu stricken.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Zu diesem Zweck rekrutieren wir 10 Luftschleifen und stricken 3 Reihen Nichtkalkriegel. Am Ende der dritten Reihe wählen wir 5 Luftschleifen.


Amigurumi Pikachu Free Pattern

Stricken und Säulen stricken ohne Skala, wobei das Ende einer Reihe von 3 Schleifen nicht erreicht wird.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

1 Reihe Bars ohne Skala und dann am Ende der Kette von 5 Luftschleifen stricken.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Stricken Sie noch zwei Reihen von Nicht-Kalkstäben und wieder haben wir 5 Luftschleifen.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Und solange der Schwanz des Spielzeugs nicht die gewünschte Länge hat. Die letzten beiden Reihen sind mit schwarzem Faden gestrickt. ohren Pokemon ohren pokemon wie folgt stricken: Wählen Sie 4 Luftschleifen, verriegeln Sie sie in einem Ring und beginnen Sie dann, an einer Spiralsäule ohne Skala zu stricken, und fügen Sie die ersten beiden Reihen zu 3 Schleifen hinzu.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Die nächsten 5 Reihen werden ohne Zusätze gestrickt. Danach einen schwarzen Faden anbringen und mit dem Stricken fortfahren, aber bereits in 3 Reihen auf jeder Reihe abnehmen. Und so bis das Loch schließt. Vergessen Sie nicht, das Teil vor dem Schließen mit Füllmaterial zu füllen.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Griffbeine Pokemon zum Binden der Griffe, Wahl von 12 Luftschleifen, Einrasten im Ring und anschließendes Stricken der Säulen ohne Spirale, bis der Griff nicht die richtige Länge hat. Dann stricken wir uns gegenseitig stricken und drücken mit den Fingern eine Kante. Wir setzen ein Loch in die Löcher ohne den Schaum.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Um „Ecken“ am Fuß des Spielzeugs zu „mähen“, stricken Sie 3 Stabreihen ohne Skala, ohne von jeder Kante 1 Schleife zu berühren.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Beine Pokemon stricken Genau wie der Kopf des Spielzeugs (siehe Fotos 2, 3, 4, 5). Schneiden Sie dann die Spitze ab und verstecken Sie sie vorsichtig im Inneren.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Nachdem alle Details fertig sind, nähen Sie sie an den Torso der Spielzeugfäden. Am Ende der Arbeit fügen Sie eine Mündung aus Augen aus selbsthärtendem Kunststoff, einen Ausguss, Wangen aus einem Filz und besticken Sie einen Mund mit einer Tamburnym-Naht.

Amigurumi Pikachu Free Pattern

Quelle: https://webdomovodstvo.ru/vyazanie-kryuchkom-igrushki-opisanie/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.