Amigurumi Owls Free Pattern


Amigurumi Owls Free Pattern
Rechter Flügel, Innenseite: Für kleine und mittlere Federn beginnen Sie mit Pfeil A oder B. Führen Sie die Anfangskette von 3 durch. 1 – 6th R. oder 1 – 10th P. 1 mal ausführen. Den Faden abschneiden. Bei einem großen Stift mit dem Pfeil beginnen und ähnlich stricken, aber 1 – 14 p. Einmal ausführen und ab dem 15. p. Alle 3 Federn zusammen stricken. 15 – 34. P. Führen Sie 1 Mal aus, also für ein Loch unter einem Knopf in der 31. und 32. Minute. Arbeiten Sie, um zu teilen (siehe auch das Symbol einer Schleife) und um jeden Teil einzeln zu stricken. In 33 und 34 m wieder alle Maschen stricken. Nach 34 wird der Faden abgeschnitten.
Rechter Flügel, Außenseite: stricken wie die Innenseite, aber nach dem 34. p. Der Faden wird nicht geschnitten, sondern die Außen- und Innenseiten der linken Seiten und beide Details im Kreis 35 gefaltet. P. zusammen zu binden.
Linker Flügel: Laufen Sie innen und außen genauso wie beim rechten Flügel, jedoch in Spiegeldarstellung.
Ohr (2 Teile): Faden B (a) Den Ring falten und in einen Kunstring stricken. b / N wie folgt:
1. Runde P .: 6 art. b / N.
2 – 7, 9, 11, 14 und 17. Kreis. P .: Add 4 art. b / n = 46 art. b / N.
Alle anderen Kreise. P. Ohne Schritt stricken.
18. und 19. Runde. P .: Art. b / N. faden zu trimmen.
Schnabel: Faden E (F) Faltenring, Strickart. b / N wie folgt:
1. Runde P .: 6 art. b / N.
2. bis 8. Runde. P .: Addiere 2 art. b / n = 20 art. b / N.
Dann stricken Sie die Reihen in Vorwärts- und Rückwärtsrichtung wie folgt:
9 p .: 1 n. Chr., 1 art. b / N in der 2. Kunst. b / N der vorherigen Runde. P., 1 art. b / N in den nächsten 14 Artikeln. b / N, 2 art. b / N Zusammenbringen = 16 art. b / N.
10. – 15. P .: Beidseitig um 1 Art. Reduzieren. b / n = 4 art. b / N. faden zu trimmen.
Augen (2 Teile): Faden I Falten Ring, Strickart. b / n-Ring wie folgt:
1. Runde P .: 8 art. b / N.
2 – 4. Runde. P .: Fäden E (F) gestrickt Art.-Nr. b / N gleichzeitig in der 2. Runde. P. Add 8 art. b / N im 3. Kreis. S. 4 Kunst. b / N und 4. Runde. S. 5 Kunst. b / n = 25 art. b / N.
5-7 Runde. P .: Faden D Zu 5 Art.-Nr. b / n = 40 art. b / N.
8. Runde. P .: Fäden C (n) Strick 4. P. Aufstieg statt der 1. Kunst. mit 2 / n in jeder Kunst. b / N. 1 Kunst stricken mit 2 / n, also gleichmäßig verteilt, Projazit 16 mal auf 2 art. mit 2 / n an einem Scharnier der Basis = 56 art. von 2 / n. Kreis. P. mit 1 Düse beenden. Kunst. In der oberen Schleife des 1. Jahrhunderts. mit 2 / N. Fadenschnitt.
Pfote (2 Teile): Um den Faden G-Ring zu falten, stricken Sie kreisförmige Kunstreihen. b / N wie folgt:
1. Runde P .: 6 art. b / N.
2. Runde P .: Addiere 2 art. b / n = 8 art. b / N.
3-10. Kreis. P .: Art. b / N. Insgesamt 3 Finger binden. Finger füllen sich dicht mit Füller. Dann falten Sie die Kunst. b / N 10. Kreis. Schüler: Alle 3 Finger stoßen und stricken zusammen gemäß dem Schema von 2 Reihen in Vorwärts- und Rückwärtsrichtung der Kunst. b / N, während Sie das Ubavki wie gezeigt ausführen.
11.-14. P .: Einmal verlinken. Den Faden abschneiden.
Zusammenbau: Zuerst den rechten Teil der Rückenlehne, dann die linke Seite der Rückenlehne, die mit den Vorderseiten gefaltet ist, wobei die seitlichen, oberen und unteren Kanten kombiniert werden. Vor und zurück auf einer Kontur nähen, also von unten nach einem Foto, um Pfoten zu umschließen. Schnabel mit Watte füllen. Schnabel und Augen nähen. Die Ohren sind paarweise gefaltet und an die Oberkante des Kopfes (= Kissen) angenäht. Für Flügel etwa in Höhe eines Schnabels zum Annähen eines Knopfes an seitlichen Nähten. Befestigen Sie die Flügel. Die anderen Knöpfe nähen jeweils die Scharniere auf der linken Seite der Rückenlehne.
Kissen aus einem Stoff: Um aus einem Stoff je nach Höhe jeder verbundenen Eule zwei rechteckige Details herauszuschneiden, wobei Pripuskov an Nähten um 1 cm erhöht wird. Die Details werden an den Seiten und am Umfang gefaltet, sodass der offene Bereich in einer der Nähte bleibt. Das Detail herausnehmen, mit Baumwolle auffüllen, den Bereich in den Nähten von Hand nähen. Befestigen Sie das Kissen an der zugehörigen Eule und verbinden Sie die untere Begrenzungskante.


Amigurumi Owls Free Pattern


Quelle: http://igmihrru.ru/MODELI/igrushki/030/30.html“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.