AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL

AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL
Der Hase und der Teddybär im Stil von Samantha Lutherotti sind in einem Muster gebunden und unterscheiden sich nur in ihren Ohren.
Eine Besonderheit des Spielzeugs ist das Design. In der Regel handelt es sich bei einer großen flachen Nase, die meistens aus einem Knopf am Bein besteht, und aus kleinen Augen, die sich auf Höhe der Nase befinden, ganz in der Nähe oder nahe an der Nase.
Ohren, Hasen oder Amigurumi-Bären können auf verschiedene Arten angeordnet werden. Das gibt dem Spielzeug mehr Ausdruckskraft und Emotionalität.

AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL


Befestigen Sie einen besonderen Zauber an den Bären oder Hasenbrauen – lang oder kurz, gerade oder schräg.
Um den vorderen Teil der Tönung zu unterscheiden, tönen auch Pfoten und Bauch.
Manchmal wirken sich auf einem Spielzeug die Auswirkungen des Alterns aus, dh ein Patch oder ein paar unregelmäßige Stiche werden genäht.
Verzieren Sie den Spielzeugbogen, Federung, stricken Sie normalerweise keine Kleidung.
Beschreibung Strickhase im Stil von Samantha Lutherotti.
Legende:
CP – Luftschleife
Zusatz – 2 sb in einer Schleife der vorherigen Zeile;
Abnehmen – 2 Maschen ohne Häkeln zusammenbinden
– ohne Häkeln häkeln
– ohne Häkeln häkeln
* 6 mal – Anzahl der Wiederholungen
[= 12 sb] – die Anzahl der sb in einer Reihe.

AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL

Kopf:
1 Reihe: 6 sbn im Ring Amigurumi [= 6 sbn].
2 Reihe: (Zunahme) * 6 mal [= 12 sb].
3. Reihe: (Zuwachs 1 sb *) * 6 mal [= 18 sb].
4 Reihe: (Zunahme, 2 Skalen) * 6 mal [= 24 sb].
Serie 5: (Anstieg, 3 Skalen) * 6-mal [= 30 sb].
6. Reihe: (Zunahme 4 cbn) * 6 mal [= 36 cbn].
7-13 series: um 1 CD in jeder vorhergehenden Zeile zu zeichnen [= 36 cbn].
14 Serie: (4 sb, Abnahme) * 6 mal [= 30 sb].
15 Reihe: (3 Skalen, Abnahme) * 6 mal [= 24 sb].
16 Reihe: (2 sb, Abnahme) * 6 mal [= 18 sb].
Füller füllen.
Serie 17: (1 sb, Reduktion) * 6 mal [= 12 sb].
18 Reihe: verringern, verringern, bis das Loch vollständig geschlossen ist.
Nähfaden entfernen
Torso:
1 Reihe: 6 sb im Ring Amigurumi [= 6 sb].
2 Reihe: (Zunahme) * 6 mal [= 12 sb].
3. Reihe: (Zuwachs 1 sb *) * 6 mal [= 18 sb].
4 Reihe: (Zunahme, 2 Skalen) * 6 mal [= 24 sb].
5-7 series: 1 sb in jedem Slave der vorherigen Reihe [24 sb].
8 Reihe: 6 Abzüge (1 sb, Reduktion) * 4 mal [= 14 sb].
9-11 series: 1 sb in jeder sbn der vorherigen reihe weiterführen [= 14 sb].
Füller füllen.
12. Reihe: (Verkleinerung, 1 sc.) * 6 mal [= 8 sc.].
13 Reihe: verringern, verringern, bis das Loch vollständig geschlossen ist.
Den Nähfaden verlassen


AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL

(2 Stücke):
1 Zeile: Wählen Sie 10 BP. und binden in der zweiten aus der Hakenschlaufe, 4 sb, 3 polostolbika s / n, 6 st s / n in der letzten Schleife. Stricken drehen. 3 Polostolbika s / n, 5 sbn, 1 Verbindungsschleife [= 23 st].
2 Reihe: 5 Verbindungsschlaufen, 13 sb, 5 Verbindungsschlaufen [= 23 st].
Den Nähfaden verlassen

AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL

Unterer Fuß (2 Teile):
1 Zeile: Wählen Sie 7 BP. und binden Sie das Seil von der Hakenschlaufe an die zweite, 4 sb, 3 sb in einer Schlaufe.
2. Reihe: eine Steigerung, vier Siege, drei Erhöhungen, vier Siege, zwei Erhöhungen [= 20 Siege].
3 Reihe: 4 Verbindungsstangen, 10 sb. 6 Verbindungspfosten [= 20 Artikel]
4 Reihen: Krawatte 20 sb für die Rückseite des Scharniers der vorherigen Reihe [= 20 sb]
5 Reihe: unverändert [= 20 sb]. Bringen Sie einen Kartonboden an.
6 Reihe: 3 sb (abnehmen, 1 sb) * 3-mal, 8 stb / n [= 17 sb]
7 Reihe: (Abnahme 1 sb) * 6 mal [= 11 sb]
8-9 Zeilen: jeweils 1 sbn in der vorherigen Zeile [= 11 sb].
Füller füllen.
10 Reihe: Abnahme, 3 Rollen, Abnahme, 4 sbn [= 9 sb]
11 Reihe: 1 sb in jede Platte der vorigen Reihe [1 sb]
12 Reihe: verringern, verringern, bis das Loch vollständig geschlossen ist.
Den Nähfaden verlassen

AMIGURUMI HÄSCHEN UND EIN BÄRENHÄKEL

Oberer Fuß (2 Teile):
1 Zeile: Wählen Sie 4 Basispunkte. und binden Sie den Schlitz von der Hakenschlaufe in die zweite, 1 cb, 3 sb in einer Schlaufe.
Serie 2: (1. st.b / n, Zunahme) * 4 mal [= 12 sb].
3. Reihe: Bewegen Sie sich in jeder Platte der vorherigen Reihe mit 1 sb [= 12 sb]
4 Ränge: 2 sinkt, 8 sbn [= 10 sb].
5-9 Reihe: Holen Sie 1 CD in jeder vorhergehenden Reihe [= 10 sb].
Füller füllen.
10 Reihe: verringern, verringern, bis das Loch vollständig geschlossen ist.
Den Nähfaden verlassen

Quelle: https://www.liveinternet.ru/users/vlada_22/post355571137/“>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.